Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Schülerfahrkarten - Änderungen ab dem Schuljahr 2021/2022


schoolbus163599_1280_400


Liebe Eltern,


seit Mai 2021 hat der Kreis Herzogtum Lauenburg gemeinsam mit den Kreisen Segeberg und Stormarn ein vereinfachtes, digitales Online-Antragsverfahren für Schülerfahrkarten (OLAV) eingeführt. Für die Antragstellung steht die Webseite www.ticket-olav.de zur Verfügung. Dort können Schülerfahrkarten mit wenigen Klicks beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass Eltern, deren Kinder die Voraussetzungen für eine Schülerfahrkarte erfüllen, den Online-Antrag bis spätestens Donnerstag, 10. Juni 2021 ausfüllen sollten. Nur wer rechtzeitig einen Antrag stellt, kann sicher sein, dass die Schülerfahrkarte zum Beginn des neuen Schuljahres auch da ist. Wenn ein Antrag erst nach dem 10. Juni 2021 gestellt wird, kann nicht gewährleistet werden, dass die Fahrkarte pünktlich ankommt und am Anfang des neuen Schuljahres in den Schulen ausgehändigt werden kann.

Bitte denken Sie also unbedingt an die Beantragung der Fahrkarte für Ihr Kind! Bitte bedenken Sie außerdem, dass ein Antrag für alle anspruchsberechtigten Kinder in den Klassenstufen 1-10 gestellt werden muss, auch wenn Ihr Kind bereits eine Schülerfahrkarte im aktuellen Schuljahr bekommen hat. Für die Beantragung benötigen Sie ein digitales Passfoto (es muss nicht biometrisch sein) und ein internetfähiges Endgerät (z.B. Ihr Smartphone). Klicken Sie also am besten gleich auf www.ticket-olav.de und dann auf den Button Ticket beantragen.

Mit freundlichen Grüßen

Anja Baron

- Sekretariat der Grund-und Gemeinschaftsschule Boostedt -



gesamten Artikel lesen »

 

Kreatives aus der Außenstelle

img_20210531_101713_edit_36881048187080_400

In einem von Ruth Rockenschaub geleiteten Kunstprojekt der Klasse A der Außenstelle Boostedt haben die Kinder sehenswerte Arbeiten erschaffen.
Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen sechs und sieben Jahre alt und fertigen ihre Werke zwar begleitet, aber frei und ohne Vorlagen an.
Bei dem malerischen Werk (siehe oben) handelt es sich um eine Décalcomanie in Acryl - mehr davon findet ihr/ finden Sie mit einem Klick.

gesamten Artikel lesen »

 

Offenes Angebot der OGS für das neue Schuljahr

picture_400

Juhuuuuu,

unsere Kurse starten in der 2. Schulwoche!
Daumen drücken, dass alle Corona Auflagen bis dahin wegfallen und wir wieder voll loslegen können. Schaut doch schon mal in unser neues Programm.

Liebe Grüße

Andrea König & das OGS-Team



OGS Plan 2021-2022.pdf

Anmeldeformular OGS.doc



gesamten Artikel lesen »

 

Corona-Reaktionsplan

questions2132217_1280_400

Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir für Sie und euch den aktuellen Corona-Reaktionsplan des Bildungsministeriums unter der Rubrik "Aktuelles zu Corona" hinterlegt.

ES IST DABEI ZU BEACHTEN, DASS BOOSTEDT ZUM KREIS SEGEBERG GEHÖRT UND DESHALB UNTER ANDEREN BEDINGUNGEN AGIEREN MUSS ALS NEUMÜNSTER!

gesamten Artikel lesen »

 

Einladung zum Stadtradeln

20210423_121249_400

Diese Urkunde haben wir beim letzten Jahr errungen und können richtig stolz darauf sein. Ein Schüler gewann sogar noch einen Einkaufsgutschein!
In diesem Jahr wollen wir das Ergebnis noch toppen: In der Zeit vom 08. bis zum 28. Mai 2021 dürfen alle Menschen unserer Schule, die in Neumünster wohnen, wieder für unsere Schule radeln.

Machst du mit? Dann sprich einfach deine Klassenlehrkraft an!
Wir freuen uns!


gesamten Artikel lesen »

 

Aktuelle Information vom Schulförderverein

screenshot_20210409_scanner_verwaltungnms20150923122759__1443694585_pdf1_400


Aufgrund der jetzigen Situation in der Corona-Pandemie werden wir - wie im vergangenen Jahr - die Mitgliederversammlung erst nach den Sommerferien durchführen können. Die entsprechende Einladung erfolgt dann fristgerecht per E-Mail oder Brief.

Auch die Mitgliedsbeiträge werden wir erst nach den Sommerferien abbuchen und diese dann vor allem im neuen Schuljahr dazu verwenden, um Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, deren Familien wegen der Corona-Pandemie finanzielle Probleme haben, schulische Aktivitäten Ihrer Kinder zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute.

Der Vorstand des Schulfördervereins Boostedt e.V.



gesamten Artikel lesen »

 

Neue Ranzen für die Außenstellen – Große Freude über tolle Spende!

ranzenspende2021_400_02

Sabine Duggen (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, kurz GEW) hat es wieder ge-schafft! Eine enorme Anzahl von gebrauchten, aber gut erhaltenen Schulranzen wurde durch ihren abermaligen großen Einsatz gesammelt und kommt nun denjenigen zugute, die es am meisten brauchen: den Kindern und Jugendlichen in den Landesunterkünften für Geflüchtete. Auch die Lehrkräfte beider Außenstellen in Boostedt und Segeberg waren dankbar und fast ein wenig aus dem Häuschen über den wahren Berg farbenfroher Ranzen, Taschen und Rucksäcke! „Hier in den Landesunterkünften verbleiben die meisten Schülermaterialien in der Schule, sodass dort keine große, eigene Schultasche benötigt wird. Das ändert sich aber, wenn die Familien der Kinder Transfer haben - also dauerhaft im Land bleiben dürfen und in ihre neue Gemeinde transferiert werden. Die Kinder gehen dort dann auf eine Regelschule und haben dafür zu Beginn oft nicht die nötige Ausstattung.", so Lehrer Benjamin Tober. Dank der Spendenbereitschaft vieler Engagierter aus dem gesamten Kreis Segeberg können die Kinder nun voll ausgestattet an ihrer neuen Schule durchstarten! Ein großer Dank gilt hierbei vor allem den vielen GEW-Mitgliedern, die erfolgreich zahlreiche Eltern im Kreis Segeberg zu Ranzen-Spenden aufgerufen haben.

(Sascha Klopp)




 

Sportunterricht mal anders

neuphotocollage_2021216202914411_400

Die 5b hat im Sportunterricht denn Schnee richtig ausgenutzt:
Wir haben viele kreative Figuren gebaut, z.B. ein Schneeschaf oder ein Einhorn.
Außerdem haben wir auch noch einen Schneemann, einen Pinguin und ein Iglu gebaut.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, endlich wieder Schnee!!!

(Text: Lara und Stella, Collage: Leony)

gesamten Artikel lesen »