Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Willkommen zurück!

education1545578_1280_400


Wir begrüßen unsere Grundschüler, die seit Montag wieder in Präsenz unterrichtet werden. Schön, dass ihr wieder da seid!

gesamten Artikel lesen »

 

Tag der offenen Tür - VIRTUELL!

Schule Boostedt - Tag der offenen Tür

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr möchten wir euch und Sie einladen, unsere Schule in Boostedt kennenzulernen. Auch wenn ein "Tag der offenen Tür" in gewohnter Form leider nicht stattfinden kann, haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Wir ersparen allen den Weg aus Neumünster oder aus dem Kreis Segeberg - wir kommen digital vorbei!

Folgende digitalen Möglichkeiten stehen euch/ stehen Ihnen ab sofort dafür zur Verfügung:

Schule Boostedt - Unser Escape Room

Escape Room

Hier geht es zu unserem ESCAPE ROOM!

Mit dem Escape Room lernt ihr / lernen Sie spielerisch die Schule kennen. Weitere Informationen zu dem Escape Roome findest du hier. Komm und finde deinen Weg heraus!

Schule Boostedt - Unsere Pinnwand fürden Tag der offenen Tür

Pinnwand (padlet)

Hier geht es zu unserer Pinnwand für die virtuellen Tage der offenen Tür!

Auf der Pinnwand findet ihr / finden Sie Fotos, Videos oder andere "nette" Beilagen. Wir halten euch auf der Pinnwand ständig auf dem aktuellen Stand. Entdecke unsere Schule und komm hier vorbei!


Hinweis für die Schulanmeldung

Sollten Sie ein Beratungsgespräch oder einen Videochat wünschen, dann melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 04393 - 970 480 oder per E-Mail an:

grund-und-gemeinschaftsschule.boostedt@schule.landsh.de

Der Anmeldezeitraum für zukünftige Boostedter Schüler*innen ist der 18. Februar bis 3. März.

Wir freuen uns auf euch!


 

Sportunterricht mal anders

neuphotocollage_2021216202914411_400

Die 5b hat im Sportunterricht denn Schnee richtig ausgenutzt:
Wir haben viele kreative Figuren gebaut, z.B. ein Schneeschaf oder ein Einhorn.
Außerdem haben wir auch noch einen Schneemann, einen Pinguin und ein Iglu gebaut.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, endlich wieder Schnee!!!

(Text: Lara und Stella, Collage: Leony)

gesamten Artikel lesen »

 

Ein Tag im Schnee

img_4549_400.

Am Mittwoch waren wir draußen und haben im Schnee gespielt. Wir, der dritte Jahrgang, haben einen Schlittenzug gebaut. Unsere Lehrerin hat uns dabei fotografiert. Wir hatten richtig Spaß!

Der zweite Jahrgang war beim Schützenplatz. Sie hatten genauso viel Spaß. Die Kinder haben sich Porutscher und einen Schlitten mitgenommen. Zuerst haben sie probiert einen großen Berg runter zu rutschen. Das hat leider nicht geklappt. Dann sind sie auf die anderen beiden Hügel geklettert.

Die Jungs hatten den rechten, die Mädchen den linken Berg.

Die Erstklässler waren im Twietetal. Dort sind sie ordentlich Porutscher und Schlitten gefahren. Die Erstklässler hatten auch richtig Spaß.

Das war ein richtig toller Tag!

(geschrieben von Leo und Johanna)

img_4544_400.



gesamten Artikel lesen »

 

Üben für die Fahrradprüfung trotz Distanzlernen – ein Beispiel aus der 4c

handzeichen_geben_400


Im zweiten Halbjahr der vierten Klasse lernen unsere Schülerinnen und Schüler im Sachunterricht alle wichtigen Verkehrsregeln. Denn im Frühjahr steht die Fahrradprüfung an.
Die theoretischen Grundlagen erarbeiten alle Kinder zu Hause mit Hilfe kleiner Lernvideos und eines Verkehrslernheftes.
Zum Üben des praktischen Teils bekommen die Kinder ca. dreimal in der Woche eine Aufgabe, z.B. das Aufsteigen von rechts oder das einhändige Fahren, um Handzeichen zu geben.
Wie wir sehen, macht das auch Spaß!


gesamten Artikel lesen »

 

Lernen auf Distanz – manche tun es auch in der Schule

notbetreuung_2021_01_14_400


Der Unterricht findet in ganz Schleswig-Holstein bis mindestens Ende Januar nicht in der Schule statt. Im Distanzlernen werden zu Hause Aufgaben bearbeitet.
Wie schon im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 bietet unsere Schule eine Notbetreuung für den Fall an, dass Kinder der ersten bis sechsten Klassen nicht zu Hause betreut werden können. Bis zu vier Kinder pro Klasse nehmen dieses Angebot derzeit in Anspruch, eine Lehrkraft betreut jeweils die Kinder eines Schuljahrgangs. So gewährleisten wir weiterhin, dass die Kohorten getrennt bleiben.
In der Notbetreuung arbeiten die Schülerinnen und Schüler an den gleichen Aufgaben wie ihre Klassenkamerad*innen. Die Grundschulkinder haben dank der Unterstützung durch den Schulförderverein für Deutsch und Mathematik Arbeitsmaterialien mit nach Hause bekommen, die besonders gut für selbständiges Arbeiten geeignet sind. In jeder Klasse gibt es zusätzlich Aufgaben für ein drittes Fach. Der Austausch mit den Eltern läuft hauptsächlich über E-Mails und Telefon.

Mehr Info? Bitte klicken!

gesamten Artikel lesen »

 

Schulstart Januar 2021

happynewyear4727663_1280_400


Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

neueste Informationen zu unserem Corona-Konzept sind in der Rubrik AKTUELLES ZU CORONA zu finden.
Sehr dringende Informationen werden über die Elternvertreter bzw. Klassenlehrkräfte an Sie/ euch per Email weitergeleitet.
Bleiben Sie gesund, bleibt gesund,
in diesem Sinne:

frohes neues Jahr!


gesamten Artikel lesen »

 

Boostedter Weihnachtskartons

20201210_101948_400

(Stolz präsentieren die Schülerinnen Felicia, Stella, Lara und Telse einige der fast 80 Kartons, die im Rahmen unserer alljährlichen Aktion "Boostedter Weihnachtskartons" gesammelt wurden.)

Liebe SchülerInnen der Schule Boostedt,

vielen Dank für eure Teilnahme an der diesjährigen Aktion „Boostedter Weihnachtskartons"! Aus der Perspektive einer Lehrkraft möchten wir euch kurz schildern, was wir mit euren tolle Geschenken erreichen konnten.
In dieser besonderen Zeit und den ungewöhnlichen Herausforderungen durften wir die fast 80 Kartons den Kindern und Jugendlichen der Landesunterkünfte Boostedt und Bad Segeberg zukommen lassen. Dank eurer Unterstützung und großzügigen Geschenke konnten wir allen Kindern und Jugendlichen in den Landesunterkünften eine große Freude bereiten. Die von euch und euren Eltern mit unterschiedlichsten Überraschungen gefüllten Kartons wurden kurz vor den Weihnachtsferien den SchülerInnen der beiden Außenstellen überreicht. Die Kinder und Jugendlichen durften einzeln oder in Kleingruppen ihre Geschenke vor dem Schulgebäude abholen.
Was schwer fällt in Worte zu fassen, ist die Freude, die Begeisterung und das Glück, welches ihr mit diesen Kartons verschenkt habt.
Das Kollegium der Außenstellen Boostedt und Bad Segeberg dankt ganz herzlich allen, die dieses Projekt mit Leben gefüllt haben. Wir möchten euch auch wissen lassen, dass ihr mit eurer Teilnahme in den Köpfen und Herzen der Kinder viel zum Positiven verändert habt. Zeitgleich möchten wir die Wichtigkeit dieses Vorhabens unterstreichen, die Relevanz und die Bedeutsamkeit in den Vordergrund rücken und gleichzeitig für zukünftige Projekte dieser Art werben. Kleine Gesten können viel bewegen. Dies durften wir in den letzten Tagen dank eurer Geschenke und Großzügigkeit erneut miterleben.
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, selbstverständlich danken wir auch Ihnen ganz herzlich für Ihre Großzügigkeit, Ihre Mithilfe und Ihre Unterstützung!
Mit weihnachtlichen Grüßen

Die Lehrkräfte der Außenstellen Boostedt und Bad Segeberg.

bild_1_400_06
gesamten Artikel lesen »