Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Die Elternschule hat endlich wieder losgelegt: Ein gelungener Abend!

dscn3825_400

„Wie können wir unsere Kinder stärken?" - Dies war der Titel der Veranstaltung in der Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt". Nach Jahren der Coronazeit und auch etlichen anderen beunruhigenden Krisen auf der Welt, stellt sich vielen Eltern diese Frage.
Das Elternschulteam hatte zwei sehr kompetente und sympathische Referenten von der Familienberatungsstelle Bad Bramstedt für diesen Abend im Juni gewinnen können.
Nach etlichen Krisen und natürlich auch Corona, ging es darum, Resilienz als Fähigkeit der Kinder zu entwickeln. Im regen Austausch zwischen den beiden Referenten und rund 20 interessierten Teilnehmern, wurde das Thema Stück für Stück begreifbarer und wurde an Fallbeispielen, die die Gäste mit einbrachten, verständlich erklärt.

(Mehr Info? Bitte klicken!)

gesamten Artikel lesen »

 

Die Klassenfahrt der vierten Klassen nach Sylt

klassenfahrt_4a_4b_sylt_400

Vom 29.08 - 02.09.22 fuhren die 4a und die 4b der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt zur Klassenfahrt nach Sylt.
Am Montag sind wir gegen Mittag mit dem Bus im Schullandheim angekommen.
Nachdem wir auf die Zimmer eingeteilt wurden, haben wir diese bezogen und den restlichen Tag am Strand und auf dem Spielplatz verbracht.
Am nächsten Tag ging es zum Bernsteinschleifen, bei dem wir tolle Ketten hergestellt haben.
Anschließend haben wir bei einer Strandexkursion die Dünen und den Strand erkundet, wobei wir viele interessante Dinge erfahren haben, wie z.B. dass der Kot der Schafe für den Deich wichtig ist, da er diesen verdichtet.

(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Berufsfelderprobung des 8. Jahrgangs in Kellinghusen oder„Wie arbeiten sich wirklich anfühlt.“ Ein Bericht aus erster Hand.

8030216a62564e18ba14f48781c54f54_0_400.

Was sagt man seinen Kindern oder seinen Schülerinnen und Schülern, wie sich arbeiten anfühlt?! Wie ist es, regelmäßig an einen Ort zu gehen, an dem man häufig Aufgaben erledigt, welche sich wiederholen und für die es aber auch Routine braucht? Werden diese Tage langweilig oder kann man seinem Job trotzdem etwas Gutes abgewinnen? Sagt man seinen Kindern nach einem harten Arbeitstag, wie anstrengend es war oder ist man schon etwas milder gestimmt, wenn auf der Arbeit mal nicht alles schieflief?
All diese Fragen stellt man sich, wenn man die Frage „Wie ist Arbeit eigentlich?" gestellt bekommt.
Damit auch die Schülerinnen und Schüler in den Genuss der Arbeitswelt kommen, durfte sich der 8. Jahrgang der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt zwei Wochen bei der Berufsfelderprobung in Kellinghusen austoben.


(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Kennlernfahrt der 5ten Klassen nach Westensee

dsc_01101_400_01


Bereits in der dritten und vierten Schulwoche dieses Schuljahres brachen die 5. Klässler mit Bus und Bahn auf nach Westensee. Die dreitägige Kennlernfahrt hat bei uns Tradition und wir sind froh, sie wieder durchführen zu können. Mit vielen kooperativen Spielen setzen wir gruppendynamische Prozesse in Gang, um aus dem neu zusammengewürfelten Mädchen und Jungen eine gute Gemeinschaft zu formen. Das Wetter spielte größtenteils mit, sodass zu den Highlights dieser Fahrt sicherlich das Baden im Westensee gehörte. Doch auch die abenteuerliche Wanderung auf den Tüteberg mit seiner tollen Aussicht zählte dazu. Bei der Nachtwanderung mit Gruselgeschichte rückten wir alle ein bisschen zusammen und kamen uns näher, nachdem wir in der Disco das Tanzbein geschwungen hatten. Wieder in der Schule, ist es schön zu sehen, dass alle in ihrer neuen Klasse gut angekommen sind und sich wohl fühlen in der Gemeinschaftsschule Boostedt. Ein gelungener Start!


gesamten Artikel lesen »

 

Einschulung 2022

thanks4005936_960_720_400


Vielen Dank an alle Eltern und Schüler*innen der 2. und 6. Jahrgänge für die tolle Verköstigung bei den Einschulungsfeiern!



gesamten Artikel lesen »

 

Einschulung der 1. und 5. Klassen

backtoschool2628013_1920_400_01

Wir begrüßen unsere Neuen: Drei fünfte und drei erste Klassen haben wir an der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt empfangen. Die Aufregung war groß, der Saal im neuen Bildungszentrum sechsmal voll. „Wir freu'n uns, dass ihr da seid", sang der Lehrerchor, die zweiten und sechsten Klassen und der Kinderchor sangen für die Neuankömmlinge, eine Schülerband aus der 7c spielte auf. Schulleiterin Dagmar Drummen hieß alle Kinder herzlich willkommen und gab ihnen ihre besten Wünsche mit auf den Weg.

(Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir leider keine Bilder unserer neuen Klassen veröffentlichen.)

gesamten Artikel lesen »

 

Abschlussfahrt der 10ten Klassen nach Rotterdam

dsc_0059_400

Mit großer Vorfreude brachen die 10a und 10b Anfang Mai 2022 für 5 Tage mit dem Reisebus auf in die Niederlande. Nachdem die geplante Fahrt im 9. Jahrgang coronabedingt ausfiel, konnte nun endlich wieder eine Klassenfahrt stattfinden. Unsere Unterbringung in kleinen Reihenhäusern im Center Park gefiel allen sehr gut. Es gab viele Aktivitäten vor Ort und auch das Wetter spielte mit. Wir fuhren Kanu, spielten Lasertag, gingen alle gemeinsam bowlen und für die ganz Mutigen gab es eine geniale Wasserrutsche, die Action versprach. Der Ausflug nach Rotterdam bildete ein weiteres Highlight. Wir bestaunten die bekannte Erasmusbrücke und den großen Hafen bei einer Rundfahrt. Die Zeit verging wie im Fluge und ehe wir uns versahen, waren wir am Freitagabend müde aber voller schöner Erinnerungen wieder in der Heimat.

gesamten Artikel lesen »

 

Ukrainische Gastschüler/innen an unserer Schule

photo20220829120702_400

Durch den Krieg in der Ukraine hat es auch mehrere Schüler- und Schülerinnen an unsere Schule verschlagen. Seit den Osterferien lernen ca. 18-20 Kinder und Jugendliche in dem neugeschaffenen DaZ-Fachraum unsere Sprache. Neben vielen Arbeitsmaterialien mit Wortbildkarten kommen aber auch Tablets zum Einsatz, um den Sprachzuwachs optimal zu fördern. Auch die durchgeführte Vorhabenwoche zum Themenwortschatz „Afrika" oder die Modultage werden in unserem DaZ-Fachraum vorbereitet und durchgeführt. So bietet der Raum unseren Gastschülern- und Schülerinnen neben einem schönen Lernumfeld auch ein Ort des Zusammentreffens von jungen Menschen, die sich über das ihnen Widerfahrende austauschen können und schafft somit ein bisschen Heimat.
Nach einem gemeinsamen Ritual für alle werden blockweise die Jahrgänge 1-5 und anschließend 6-10 unterrichtet. Zusätzlich haben die Schüler- und Schülerinnen integrativ in den Regelklassen Unterricht.



gesamten Artikel lesen »