Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Info aus der Außenstelle: Die Regale füllen sich!

img_3213_400_01
Immer häufiger können die Kinder in unserer Landesunterkunft im Rahmen des Sportangebotes dank der Spenden des DRK Boostedt auf geeignetes Schuhwerk zurückgreifen.
Wir sagen nochmals Danke!

Hartwig Puhlmann

gesamten Artikel lesen »

 

Einladung

2018_05_27_gospelchor_boostedt_plakat1_400


gesamten Artikel lesen »

 

Wir sagen DANKE!

img_3933
Wir freuen uns gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern über die Geldspenden des DRK, Ortsverein Boostedt, die von Birge Holtmann überreicht wurden.
Sowohl die Offene Ganztagsschule und Schulsozialarbeit als auch die Außenstelle unserer Grund- und Gemeinschaftsschule erhielten 300 €. Von dem Geld konnten bereits viele Spiele angeschafft werden!

gesamten Artikel lesen »

 

Ausflug ins Klimahaus nach Bremerhaven

klimahaus_400
Am 27. März machte sich der 8. Jahrgang auf zu einem Ausflug in das Klimahaus in Bremerhaven. Da das Thema des Weltkundeunterrichts gerade die Klimazonen der Erde war, bot sich das Klimahaus als ideale Möglichkeit, um alle Zonen mit ihren Temperaturunterschieden persönlich zu erleben. Ausgestattet mit Erkundungsbögen, machten sich alle auf den Weg auf eine Reise entlang des 8. östlichen Längengrades der Welt und konnten innerhalb von zwei Stunden alle Klimazonen mitsamt ihrer Flora und Fauna kennenlernen. Von Bremerhaven ging es zunächst in die Schweiz, dann nach Sardinien, über Niger nach Kamerun, in die Antarktis, nach Samoa, nach Alaska und schließlich wieder nach Deutschland.
Am Ende des Tages hatte jeder auf seiner persönlichen Klimazonen-Reise viele neue Dinge kennengelernt und einen konkreten Eindruck erhalten, wie es in den einzelnen Klimazonen aussieht und vor allem, wie es sich dort anfühlt.

(Jana Möller, Klassenlehrerin der 8b)

gesamten Artikel lesen »

 

Mathematik-Wettbewerb in der Grundschule

img_1922_400
Känguru der Mathematik
Am 15 März haben 64 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen am international stattfindenden Wettbewerb Känguru der Mathematik teilgenommen.
Bei diesem Multiple-Choice Wettbewerb ging es darum, möglichst viele der 24 Aufgaben richtig zu lösen. Für ihre Anstrengungen erhielten alle teilnehmenden Kinder am 4. Mai eine Urkunde und einen „Preis für alle", der dieses Jahr ein attraktives Pentomino-Zwölfer-Puzzle zum Bauen verschiedener Figuren war. Die Klassen 3a und 4a haben es gleich ausprobiert und ein Känguru bzw. eine Treppe gebaut.
(klicken zum Weierlesen....)

gesamten Artikel lesen »

 

Frühlingssingen

singing18382_1280_400

Vor einer vollbesetzen Mensa trug der Grundschulchor am Sonntag, den 29. April ein buntes Potpourri an Frühlingsliedern vor.

Schnell hatten Hauke Petersen und seine Schülerinnen und Schüler alle Zuhörinnen und Zuhörer auf ihrer Seite und so sang, wippte und tanzte die ganze Mensa schon bei dem zweiten Lied. Unterbrochen wurde das fröhliche Tun durch eine Tanzeinlage von Schülerinnen aus der 4b und einer Pause, in der für das leibliche Wohl gesorgt war. Dafür hatte der Schulförderverein mit Regina Brückner ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet und Getränke vorbereitet. Nach zwei Stunden gingen alle zufrieden und eine Melodie summend nach Hause. Schön, wenn man so schwungvoll in den Frühling entlassen wird.

Herzlichen Dank an Hauke und das Team des Schulfördervereins.

(Dörte Ketelhut, Grundschulkoordinatorin)


gesamten Artikel lesen »

 

Netzwerk digitale Bildung - Besuch der Tandemschule

img_3850 Direkt nach den Osterferien bekommen wir Besuch von unserer Tandemschule „Gesamtschule Battenberg", mit der wir im Rahmen des Netzwerkes „bildung.digital - Netzwerk ganztägig bilden" zusammenarbeiten.
Gegen Mittag kommen die drei Kolleginnen und Kollegen aus Hessen mit dem Zug in Neumünster an und besichtigen bei schönem Wetter zunächst die Außenstelle und finden sich am Nachmittag zu einem Gespräch zum Thema „Tableteinsatz im Unterricht" mit Mitgliedern der Schulleitung, Lehrkräften sowie dem Schülersprecher Tade Holtmann. Es findet ein reger Austausch zu unterschiedlichen Themen rund um das Thema Digitale Bildung statt. Nach einem netten Abendprogramm ist am darauffolgenden Vormittag die Schulführung durch Tade Holtmann und Hauke Haack, ein Mitglied des SeS-Teams, ein Highlight. Zwei Stunden haben die Gäste dann Gelegenheit, den Einsatz der Tablets im Unterricht live mitzuerleben. Sie sind beeindruckt, wie begeistert und versiert die Schülerinnen und Schüler mit den Tablets umgehen. Nach einem Feedback und einer Stärkung am Salatbuffet schicken wir die drei Battenberger mit einem norddeutschen Care-Paket von der Küste zurück in die hessische Heimat.

(Dagmar Drummen, Jessica Grimm, Heinke Juds-Karo)
gesamten Artikel lesen »

 

Abschlussfahrt nach Berlin 2018

img20180425wa0002_400
Am 14.03.2018 fuhren wir, der zehnte Jahrgang der Gemeinschaftsschule Boostedt, im Rahmen der Abschlussfahrt nach Berlin. Am Mittwoch trafen wir uns gegen 7:00 Uhr vor der Schule um gemeinsam mit dem Bus in Richtung Berlin zu fahren. Unseren ersten Halt machten wir beim ehemaligen KZ Sachsenhausen wo wir eine interessante Führung und einen umfassenden Einblick in den Alltag eines Konzentrationslagers erhielten. Danach setzten wir unsere Busreise fort, bis wir im Hotel Meininger ankamen. Danach hatten wir Freizeit und abends machten wir einen Spaziergang durch Berlin. Unter anderem machten wir Halt beim Holocaust Mahnmal, dem Brandenburger Tor, , beim Bundestag, dem Berliner Dom und den Hackeschen Märkten. Den nächsten Tag begannen wir mit einem Besuch im Bundestag...


(klicken zum Weiterlesen)

gesamten Artikel lesen »