Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Es weihnachtet schon.....

winter1944954_960_720_400
Wir basteln wieder...

... am Freitag, den 24. 11. 2017 ab 10.15 Uhr.
Wie in jedem Jahr - so auch in diesem - wird die ganze Schule weihnachtlich geschmückt. Das Motto diesmal lautet HÜTTENZAUBER. Schon jetzt werden eifrig Pläne geschmiedet, Kataloge gewälzt und Schablonen ausgeschnitten... Die eine oder andere Klasse bastelt an leckeren Köstlichkeiten für den Gaumen und auch für musikalische Unterhaltung soll gesorgt sein. In der Grundschule unterstützen Eltern hilfreich die Kinder. Noch ist Zeit für ein „Vorher" - Foto! Wir wünschen alle Beteiligten

Viel Spaß!




gesamten Artikel lesen »

 

6. Praktikumsplatzbörse am 3. November 2017

Das war ein besonderer Tag für den 8. Jahrgang:
Zuerst wurde den Klassen in der 3. Stunde von drei Schülerinnen aus dem 9. Jahrgang eine Präsentation über einen speziellen Beruf vorgetragen.
bild1_400_02
Anschließend gingen sie in die Mensa zu der Praktikumsplatzbörse. Dort haben alle Schüler aus dem 9. Jahrgang ein selbst gestaltetes Plakat zu ihrem Praktikumsberuf ausgestellt. Alle Schüler aus dem 8. Jahrgang bekamen einen Laufzettel und konnten sich über den Beruf informieren, den sie interessant fanden und bei dem sie sich vorstellen konnten einmal dort ein Praktikum zu machen.
bild2_400_01
Bei dem einen oder anderen konnte dies bei der Berufsorientierung weiterhelfen.
(Hanna und Louisa, 8c)



gesamten Artikel lesen »

 

Werkstatttage 8. Jahrgang

collage_werkstatttage_400
Auch in diesem Schuljahr war es wieder soweit und der gesamte 8. Jahrgang hatte die Möglichkeit an den Werkstatttagen teilzunehmen.
In der Zeit vom 18.-29.09.17 trafen sich die Klassen 8a, 8b und 8c in der Diakonie in Neumünster, um dort täglich von 8.00 bis 15.00 Uhr verschiedene Berufsfelder zu erkunden und zu erproben.
Der Tagesablauf eines Berufstätigen war zunächst noch ungewohnt, aber auch eine willkommene und interessante Abwechslung vom Schulalltag, denn in der gesamten Zeit der Werkstatttage warteten neben theoretischen vor allem auch viele praktische Aufgaben und Herausforderungen auf die Schüler. In gemischten Gruppen hatten alle die Gelegenheit die Bereiche Hotel/Gastronomie, Friseur/Kosmetik, Verkauf, Gesundheit/Soziales, Textil- und Holzverarbeitung kennenzulernen und so wurde unter anderem fleißig gekocht, dekoriert, gesägt, verkauft, gepflegt, geschnitten, lackiert und konzipiert.

Am Ende der Werkstatttage hatten dann fast alle Schüler mindestens einen Bereich, der ihnen am besten gefallen, ihnen Freude bereitet und ihr Interesse geweckt hat. Neben vielen schönen entstandenen Werkstücken, waren es vor allem Erfahrungen und neue Kontakte innerhalb des Jahrgangs, die die Schüler mit nach Hause genommen haben.

(Jana Möller, Klassenleitung 8b)

gesamten Artikel lesen »

 

LiGa – Lernen im Ganztag, Schleswig Holstein

liga_1_400

Am 19. September 2017 fand in der ACO Academy in Rendsburg das „LiGA – Lernen im Ganztag“ statt. Es ist ein Programm für Ganztagsschulen, die ihre Qualität (weiter-) entwickeln und neue Ansätze individualisierten Lernens erproben möchten.

Ziel des Gesamtnetzwerktreffens ist das netzwerkübergreifende Kennenlernen, der Austausch über Entwicklungsvorhaben und die gemeinsame Fortbildung.

Die Veranstaltung gliederte sich in zwei Arbeitsphasen. In der ersten Phase stellten nacheinander alle Schulen in komprimierter Form ihre Projektvorhaben vor.

Es folgten kollegiale Fachgespräche. Es wurden zunächst zwei Gruppen gebildet. Die erste Gruppe verteilte sich auf Arbeitsräume, denen sich die Verbliebenden nach Interesse zuordneten. In den Fachgesprächen präsentierten die Schulteams in Kurzvorträgen ihr Projektvorhaben. Anschließend kam die Gruppe über das Gehörte ins Gespräch. Danach erfolgte der Wechsel und die zweite Gruppe präsentierte ihr Projektvorhaben. Das Thema des Fachgespräches der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt war die Integration der DaZ-Schülerinnen und DaZ-Schüler in das Schulleben und die Gemeinde Boostedt.

gesamten Artikel lesen »

 

Ganztagsschulkongress 2017

img_4162_400

„Individuell, digital, sozial – Bildung gestalten in der Ganztagsschule“

Wir freuen uns, dass wir – Helen Gniot, Hauke Haack, Tade Holtmann, Aileen Alfs-Kollbaum, Regina Flacke und Dagmar Drummen – als Ausstellerschule am 27. Und 28. September am Ganztagskongress im Umweltforum in Berlin teilnehmen konnten. Themen dieses Kongresses waren zum Beispiel `Kompetenzen im 21. Jahrhundert – was sollen wir lehren, wofür ausbilden?´ oder `IPad statt Overheadprojektor – Herausforderungen digitaler Bildung aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern`.
gesamten Artikel lesen »

 

Projektwoche 2017

img_0829_400_01

Vom 17. Bis zum 20. Juli fand in diesem Jahr unsere Projektwoche statt. Vier Tage lang war die Schule erfüllt von buntem Treiben. In diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler Projekte angeboten. Diese wurden sehr gut angenommen. „Jungs auf´s Pferd“, „Stofftiere selber nähen“ oder auch „American Football“ waren nur drei der über 40 Angebote, aus denen die Schülerinnen und Schüler wählen konnten. Ein großer Dank geht auch an unsere externen Projektanbieter, die es uns jährlich ermöglichen eine Vielzahl toller Projekte anzubieten. Am Donnerstag, den 20. Juli fand der Projektpräsentationstag statt. Alle Projekte zeigten, was sie die Woche über erarbeitet, gestaltet und hergestellt hatten. Die Feuerwehr zeigte eine kleine Übung und „flutete“ den Schulhof zur großen Freude der Kinder. Herzlichen Dank auch an die Eltern, die für die Cafeteria gespendet und mitgeholfen haben. Es war wieder ein großes Vergnügen und wir freuen uns schon auf die nächste Projektwoche!

Das Projektwochen-Team


gesamten Artikel lesen »

 

Stark und gesund in der Grundschule!

klasse2000banner2

Wir freuen uns darüber, dass unsere Grundschule erneut das Klasse 2000-Zertifikat erhalten hat. Zum zweiten Mal wurde nun das Programm Klasse 2000 anhand von Fragebögen evaluiert.

Bereits seit dem Schuljahr 2012/2013 arbeitet unsere Schule kontinuierlich mit dem Gesundheitspräventionsprogramm Klasse 2000.

Das Programm umschließt dabei Bausteine zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention und begleitet die Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr. Unsere Gesundheitsförderin Frau Doege besucht regelmäßig die Grundschulklassen und führt in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften in Themen ein, die dann weitergehend in den Schulunterricht integriert werden. Auch die Eltern werden über Elterninformationen mit einbezogen.
gesamten Artikel lesen »

 

Unser 1. Jahrgang: Herzlich willkommen!

klasse_1a_400_02

klasse_1b_400_01


klasse_1c_400_01