Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Theater in der Schule: "Mobbing - Wenn Ausgrenzung einsam macht"

kulturexpress_in_boostedt1_400


Am 19. Juni war es wieder einmal so weit: Der Kultur-Express aus Weimar machte wie schon in den letzten Jahren Halt in Boostedt. Im Gepäck hatten die beiden Darstellerinnen ein Stück mit einer äußerst aktuellen aber unangenehmen Thematik: Mobbing. Trotz oder gerade wegen dieses Inhalts lauschten die 100 Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrganges jedoch gebannt und aufmerksam der Geschichte von der coolen Franzi, die eines Tages aus Frust damit beginnt, Laura, die Klassenbeste, systematisch zu mobben. Die jungen Schauspielerinnen verstanden es dabei vorzüglich, das Publikum so in das Geschehen einzubinden, dass sogar ein Schüler während einer Szene aufstand und Laura in ihrer Verzweiflung tröstete und vor Franzi beschützen wollte. Authentisch und nachvollziehbar drehten die beiden Hauptfiguren sich in einer Eskalationsspirale, bis das Stück abrupt endete und das Ende ganz geschickt offen ließ. In der abschließenden offenen Diskussion stellten die Boostedter Schülerinnen und Schüler viele tolle Fragen zur Thematik und zeigten, dass das Stück einen Nerv bei ihnen getroffen hatte. Wie empathisch sie dabei waren, beweist folgende Frage eines Schülers: "Wenn ihr (die Darstellerinnen) das Stück schon so oft gespielt habt (103 Mal), könnt ihr euch privat eigentlich noch lieb haben?" Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einer nicht enden wollenden Autogramm- und Fotozeit und am Ende stand sowohl für die beiden Schauspielerinnen als auch für sämtliche Boostedter fest: Kulturexpress Weimar in der Gemeinschaftsschule? Unbedingt wieder!
Ein großer Dank gebührt dem Schulförderverein, der erneut dazu beigetragen hat, dass diese Theateraufführung realisiert werden konnte und für die Schülerinnen und Schüler sogar kostenfrei war.
gesamten Artikel lesen »

 

Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler von 12 bis 18 Jahren

csm_wj18_jugendaktion_webbanner_ly01_beabbf50f2_400


Interesse? Den Flyer gibt es am Info-Kasten neben dem SeS-Team-Briefkasten!


gesamten Artikel lesen »

 

Schwimmwoche 2018 mit ganz viel Sonnenschein!

picture_400_01

Mit 54 Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen und 4 Schwimmlehrern startete unsere Schwimmwoche am 28.05.2018 im Freibad Bad Bramstedt. Dank des tollen Wetters machten sich alle mit guter Laune und viel Motivation daran, je nach Leistungsstand, die erforderlichen Leistungen für die Schwimmabzeichen Seepferdchen, Bronze, Silber oder Gold zu erbringen. Ausdauerndes Schwimmen, Tief- und Weittauchen und das Springen vom 1- und 3-Meter Brett standen auf dem Programm. Viele Kinder konnten in dieser intensiven Woche Ängste überwinden und große Fortschritte machen. Einige Kinder schafften in den 5 Tagen sogar bis zu drei Abzeichen. Klasse!! Zeit zum Spielen musste natürlich auch sein. Das Highlight der Woche war der letzte Tag, an dem die Lehrer ins Wasser geworfen wurden. Was bei der Hitze und Sonne eher ein Gefallen als eine Strafe war!
Die Schwimmwoche war eine erfolgreiche und schöne Woche. Wir freuen uns schon auf die nächste Schwimmwoche 2019!




gesamten Artikel lesen »

 

Klassenfahrt der 9b und 9c

20180611_201325_400

Vom 11. - 15.06.2018 waren die Klassen 9b und 9c auf einer fünftägigen Klassenreise in der Nähe von Dresden. Untergebracht waren die Klassen in der schönen Familienstätte Sankt Ursula. In den fünf Tagen wurden viele Ausflüge und Aktionen unternommen, wie zum Beispiel ein Ausflug ins nahe gelegene Dresden, wo wir Schüler viel über die zahlreichen Bauwerke auf spielerische Art in Form einer Rallye gelernt haben. Es wurden in den fünf Tagen auch viele sportliche Aktionen unternommen, besonders die Schlauchboot-Tour auf der Elbe hat uns Schülern sehr gefallen; aber auch die spannende Höhlen-Erforschung erhielt eine positive Rückmeldung. Alles in allem war die Klassenfahrt ein voller Erfolg und zeigt positive Auswirkungen auf unsere Klassengemeinschaften.

Verfasst von: Jana Braukmann und Sophie Schmidt, Klasse 9b


gesamten Artikel lesen »

 

Ein anregender Abend – Die Elternschule hatte eingeladen

„Eltern stärken für starke Kinder" - unter diesem Motto stand am 31.05.18 die Veranstaltung zur Suchtprävention für Kinder und Jugendliche. Zum ersten Mal präsentierte sich ein Referententeam mit Jens Sabisch von der Suchtberatungsstelle, Therapiehilfe e.V., Bad Bramstedt, Urd Brandtner von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Bad Bramstedt und Herrn Schmok, dem schon seit längerer Zeit mit Präventionsaufgaben an der Grund- und Gemeinschaftsschule tätigen Polizisten aus Segeberg.

Mehr Informationen? Bitte klicken....


gesamten Artikel lesen »

 

Ausflug der 1. Klassen in den Tierpark Neumünster

img_0064_400

Am diesjährigen Wandertag ging es für die drei 1.Klassen mit dem Bus in den Tierpark Neumünster. Neben einer tollen pädagogischen Führung, war auch noch Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Ein Picknick mit anschließender Spielzeit auf dem Abenteuerspielplatz rundeten den Vormittag ab.


gesamten Artikel lesen »

 

Angebot zum digitalen Lernen

phone793046_1280_400


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Digitalisierung unserer Schule schreitet mit großen Schritten voran. Um die Grundvoraussetzungen für erfolgreiches digitales Lernen zu verbessern, haben wir nun für alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt die Möglichkeit geschaffen, zu sehr stark ermäßigten Preisen die jeweils aktuelle Version des Microsoft Office 365 ProPlus Pakets für alle Plattformen zu erwerben. Dieses Paket beinhaltet die Office-Programme: Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Publisher (nur PC), Access (nur PC) und kostet für eine Jahreslizenz lediglich 9,90 Euro inkl. MwSt.. Bezugsberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt. Diese können das volle Microsoft Office 365 ProPlus Paket für alle Plattformen auf insgesamt 10 Geräten (5x PC, Mac sowie 5x iPad, Android, Smartphone) lokal installieren.

Interesse? Bitte auf "gesamten Artikel lesen" klicken.



gesamten Artikel lesen »

 

Und überall war Musik!

img_20180604_103817417_400_01Am 4. Juni 2018 war der große Tag!
Viele Zweitklässler hatten lange geübt und nun sollten sie den Erstklässlern und den Eltern ihr Können präsentieren!
Ein Jahr lang haben sie am Musikunterricht der Musikschule Neumünster teilgenommen und folgende Instrumente erlernt: Gitarre, Klarinette und „Trommeln". Jetzt präsentierten sie vor der vollbesetzten Aula kleine Lieder und schwungvolle Rhythmen. Auch das „Leseprojekt" und Musikschülerinnen und -schüler des
3. Jahrgangs trugen Launiges und Schwungvolles vor.
Nun ist es an der Reihe der Erstklässler, sich für ein Instrument zu entscheiden und tüchtig zu üben, damit in nächsten Jahr wieder ein kleines Konzert zustande kommen kann.
Eine ganze Schulstunde lang standen Schülerinnen und Schüler, aber auch die Musiklehrer den Kindern und Eltern zur Verfügung, erklärten den ersten Umgang mit dem Instrument und beantworteten alle Fragen.
Ich bin ganz sicher, dass im nächsten Jahr wieder ein tolles Konzert stattfinden wird!(Dörte Ketelhut, Grundschulkoordination)
gesamten Artikel lesen »