Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Morgen, Kinder, wird´s was geben....

20211124_132217_400_02
(Foto: Bastelvorlagen im Lehrerzimmer)

Traditionell am letzten Freitag vor dem ersten Advent basteln alle Klassen unserer Grund- und Gemeinschaftsschule eifrig an weihnachtlicher Dekoration für ihre eigenen Klassen und die geamte Schule.
Dieses Jahr lautet das Motto "Tannenbaum". Die Idee dazu hatten (wie jedes Jahr :) ) unsere Kunstlehrerinnen Frau Uhing und Frau Möller. Die Schule wird im unteren Stockwerk das Thema "Unter dem Weihnachtsbaum" umsetzen, die oberen Stockwerke dürfen sich um die Dekoration des Baumes kümmern.
Wir freuen uns auf eine schön geschmückte Schule!

gesamten Artikel lesen »

 

Wenn die Tage kürzer werden...

foto_laternenlauf2_400

... es draußen kälter wird, sich die Blätter verfärben, es morgens neblig ist- dann spätestens wissen wir, dass nun der Herbst Einzug hält.
Aber was macht die bunte Jahreszeit eigentlich so besonders?
Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit in der Außenstelle ist es, den Kindern, die erst seit Kurzem in Deutschland leben, unsere Sprache beizubringen und sie mit unserer Kultur und den gewohnten Bräuchen vertraut zu machen. Dazu gehört natürlich auch ein Laternenlauf, der in diesem Jahr wieder auf dem Gelände der Landesunterkunft stattfand. Im Vorfeld wurde in den einzelnen Lerngruppen fleißig geschnitten, gerissen, geklebt, gemalt, gestaltet- und manchmal auch geflucht, sah das Musterbasteln bei Pinterest doch irgendwie einfacher aus! Das Ergebnis konnte sich jedoch am Ende sehen lassen:
Pünktlich zum Lauf am Sankt-Martins-Tag hatten alle Kinder eine selbstgebastelte Laterne in der Hand.
(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Revolution Train – Drogenprävention in Bad Bramstedt

image2_400.

Die Jahrgänge 8, 9 und 10 nahmen am Dienstag, den 02. November 2021 bei bestem Wetter und guter Stimmung an einem Projekt namens „Revolution Train" in Bad Bramstedt teil. Hierbei ging es um die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der an einer Überdosis Crystal Meth starb. Sein bester Freund startete daraufhin dieses Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler einen 170 Meter langen Zug durchlaufen. In jedem einzelnen Waggon wird ein Stück der Geschichte mithilfe von Filmen, Rollenspielen und realistisch gestalteten Kulissen erzählt. Ein Moderator/ eine Moderatorin führt die Gruppe durch den Zug, macht auf die Gefahren von Drogen aufmerksam und beantwortet die Fragen der Kinder.

Mehr Info? Bitte klicken!

gesamten Artikel lesen »

 

Demnächst: Fahrradkontrolle

bicycle2232876_1920_400_01

Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit auch die Notwendigkeit, morgens auf dem Weg zur Schule das Licht am Fahrrad anzuschalten und sein Bike noch mal auf die allgemeine Verkehrssicherheit zu überprüfen.
Die örtliche Polizei wird demnächst an unserer Schule vor Unterrichtsbeginn eine Sicherheitskontrolle durchführen, um die Verkehrstauglichkeit der Fahrräder zu überprüfen.





gesamten Artikel lesen »

 

Herzlich willkommen!

Nun sind auch unsere Kleinsten an Bord:
Am 4. August wurden die Klassen 1a und 1b mit einem bunten Programm in Boostedt eingeschult.

Die Klassenlehrer Herr Tober (1a) und Herr Preißler (1b) nahmen ihre Schüler*innen mit den Schulassistentinnen Tanja Homoet und Sylvia Neubauer in Empfang und besuchten auch gleich die neuen Klassenräume.
Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Lernen!
boostedt1a2021_400
Klasse 1a mit Herrn Tober und Tanja Homoet

boostedt1b2021_400
Klasse 1b mit Herrn Preißler und Sylvia Neubauer

gesamten Artikel lesen »

 

Praktikumsbörse

dsc_0144_400_01
Am Freitag, den 22.10.2021, war im Bereich der Aula vielstimmiges, interessiertes Gemurmel zu hören. An diesem Tag veranstaltete der neunte Jahrgang die alljährliche Praktikumsbörse. Alle Schülerinnen und Schüler der 9a und 9b, die im September ihr zweites Praktikum absolviert hatten, stellten den Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrganges ihre Betriebe vor.
Hierzu waren in mühevoller Arbeit eine Vielzahl von Plakaten und Steckbriefen entstanden und alle Neuntklässler waren auf Gespräche vorbereitet.
Bevor eine 8. Klasse die Praktikumsbörse besuchte, hielten dort ältere Schülerinnen und Schüler jeweils einen ausgewählten Vortrag, in dem sie ihre Betriebliche Lernaufgabe vorstellten, um den Jüngeren Lust aufs Praktikum zu machen und ihnen zu zeigen, welche Aufgaben auf sie warten. Das erste Praktikum des achten Jahrganges findet im März 2022 statt und wer weiß, wie viele der Schülerinnen und Schüler durch die Praktikumsbörse animiert werden, einen bestimmten Betrieb zu erkunden?
dsc_0147_400_02


gesamten Artikel lesen »

 

Klassenfahrt 4a und 4b nach Ulsnis an der Schlei vom 27.09. – 01.10.2021

schullandheim_400.

Ein Schülerbericht:

Endlich waren Klassenfahrten wieder erlaubt! In diesem Jahr ging es nicht nach Sylt, sondern nach Ulsnis an der Schlei. Wir sind mit dem Bus von Boostedt nach Ulsnis gefahren, nachdem wir uns von unseren Eltern verabschiedet hatten, was einigen sehr schwer fiel. In Ulsnis wurden wir vom Schullandheimleiter herzlich begrüßt und anschließend durften wir in unsere Zimmer einziehen.

Etwas später sind wir an die Schlei gelaufen, waren kurz im Wasser oder haben auf dem Spielplatz gespielt.

Mehr Info? Bitte klicken!


gesamten Artikel lesen »

 

Endlich wieder SV-Versammlung

img_2709_400.

Ein Stückchen Normalität zieht ein, mit der ersten SV-Versammlung des Schuljahres 21/22 am 20. Oktober. Die Klassenprecher*innen versammelten sich in der 5. und 6. Stunde, um wichtige Themen des Schullebens zu besprechen. Unter anderem stand die Arbeit des SeS-Teams und die Wahl der Schülersprecher*innen auf der Tagesordnung.

gesamten Artikel lesen »