Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Aktion "Boostedter Weihnachtskartons"

christmas1704642__340

Bis zum 29. November könnt ihr/ können Sie noch für unsere Aktion "Boostedter Weihnachtskartons" ein Präsent im Sekretariat abgeben.
Vielen Dank für die bislang 38 gespendeten Weihnachtsüberraschungen!



gesamten Artikel lesen »

 

Klasse 2000: Stark und gesund in der Grundschule!

0001_400_18

Erneut ist unsere Schule für den Einsatz im Gesundheitspräventionsprogramm Klasse 2000 zertifiziert worden.
Breits seit dem Schuljahr 2012/2013 arbeitet unsere Schule kontinuierlich mit diesem Präventionsprogramm.
Das Programm umschließt Bausteine zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention und begleitet die Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr. Unsere Gesundheitsförderin Frau Doege besucht regelmäßig die Grundschulklassen und führt in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften in Themen ein, die dann weitergehend in den Schulunterricht integriert werden. Auch die Eltern werden über Elterninformationen mit einbezogen.

(Mehr Info? Bitte klicken!)

gesamten Artikel lesen »

 

Praktikumsplatzbörse 2019

pa259429_28329_400


Am 25. November fand die diesjährige Praktikumsplatzbörse statt, auf der die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs den Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrgangs zunächst eine Betriebliche Lernaufgabe präsentierten und anschließend ihre Praktikumsberufe mit Hilfe von Plakaten vorstellten.

Ole Peters (8b) erzählt dazu:
Zu allererst wurde uns das Praktikum als Elektriker vorgestellt. Als Zuschauerin kam auch unsere Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit hinzu.

(Mehr Info? Bitte klicken!)

gesamten Artikel lesen »

 

Exkursion nach Lübeck

jahrgang_7_lbeck_400

Am 24.10.2019 fuhr der 7. Jahrgang für einen ganzen Tag nach Lübeck, um sich dort auf die Spuren einer Stadt im Mittelalter zu begeben. Nach dem Treffen mit den Guides am Holstentor erkundete zunächst jede Klasse für sich treppauf und treppab das kleine aber feine Museum direkt im Wahrzeichen Lübecks. Hier erfuhren die Schüler viel Interessantes über die Hanse, den Salzhandel, den Aufbau und die Verteidigung der Stadt Lubecca. Danach konnten die Klassen gemeinsam mit Herrn Schroller, Frau Biehl und Herrn Prösch das zuvor Gehörte in der Realität nacherleben.

(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Kinderchor bezaubert

img_20191025_204140_400

Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung, und dreihundert Herzen flogen den Erfüllern zu. Im vollbesetzten Hof Lübbe ist der Kinderchor gemeinsam mit neun- und zehnjährigen Kindern aus der Außenstelle in der Landesunterkunft für asylsuchende Menschen aufgetreten.

(Mehr Info? Bitte klicken!)



gesamten Artikel lesen »

 

Das SeS-Team bedankt sich!

ses_drk_300_400_01

Jedes Jahr unterstützt das Deutsche Rote Kreuz Gruppen mit einer Geldspende.
Dieses Jahr durften sich die Schülerinnen und Schüler des SeS-Teams über eine Spende von 300 Euro freuen. Mit diesem Geld wollen wir Projekte finanzieren, um allen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern ein noch angenehmeres Schulklima zu ermöglichen. Ein besonderer Dank geht hiermit an Frau Birge Holtmann vom DRK, die sich persönlich für diese Zuwendung eingesetzt hat.

Vielen Dank!

Euer SeS-Team


gesamten Artikel lesen »

 

Frühstücksüberraschung in der Grundschule

20191001_092344_400_02

Am zweiten Modultag, dem 1. Oktober 2019, gab es für alle Grundschulkinder eine besondere Überraschung:
Sie wurden zu einem gesunden Frühstück eingeladen. Vorbereitet wurde die leckere Mahlzeit von den 2. Klassen, die unter Mithilfe von großen Schülerinnen und Schülern eine Stunde fleißig schnippelten. Und es hat sich gelohnt! Alle Kinder konnten sich an Obst und Gemüse richtig satt essen. Gespendet wurde das Essen von den Eltern des 2. Jahrgangs. Herzlichen Dank dafür! Und den Kindern ein herzliches Dankeschön für die tolle Arbeit! Es hat allen sehr gut geschmeckt, so gut, dass wir das nun an jedem Modultag machen wollen! Und beim nächsten Mal, am Donnerstag, den 21. November, schnippelt der 3. Jahrgang.
Wir freuen uns darauf!


gesamten Artikel lesen »

 

Der "Apfeltag"

img_20191002_113830_400


Am letzten Tag vor den Ferien fand für die beiden 1. Klassen ein sogenannter "Apfeltag" statt, an dem sich der komplette Vormittag rund um das Thema Apfel drehte. Das Highlight des Tages war für die Kinder der Ausflug in Frau Drummens Garten. Dort durften die Erstklässler selber Äpfel pflücken. Anschließend lud uns Frau Drummen zu sich ins Wohnzimmer ein, wo selbstgemachtes Apfelmus und Apfelgelee zur Verköstigung bereitgestellt wurde. Schmatzend lauschten die Kinder währenddessen einer interessanten Geschichte über eine Maus und ihren Apfel.
Wieder in der Schule angekommen, klang der Tag aus, indem alle Kinder der 1a und 1b gemeinsam ein Apfelmandala ausmalten und dabei verschiedene Apfelsorten testeten.


(Marius Riedel, GS-Lehrer)


gesamten Artikel lesen »